Geschichte

Eine Familie schreibt Bäckergeschichte

Eingebettet zwischen dem Bodensee und dem Säntis liegt die wunderschöne Gemeinde Mörschwil. Im Jahr 1850 begann die Geschichte der Familie Füger mit der Bäckerei und dem Restaurant am Kirchplatz.

Über mehr als 160 Jahre entwickelte sich ein Familienunternehmen, welches sich in der Bodenseeregion verankert hat. Die Bäckerei Füger ist das Werk der ganzen Familie, welche über all die Jahre mit Weitblick und Unternehmermut in die Zukunft investiert hat.

 

Familie & Tradition

Seit über 160 Jahren

Alles begann vor langer langer Zeit in Mörschwil – seit mehr als 160 Jahren ist die Bäckerei Füger ein Familienbetrieb.

Heute zählt Sie drei Lokale in der Region Bodensee.

 

Leitbild

Über fünf Generationen hinweg wurden klare Werte und Ziele vorgelebt – Gastfreundschaft, Leidenschaft und gleichzeitig gelten höchste Ansprüche an die Qualität und Wirtschaftlichkeit des Betriebes. Der Erfolg der Bäckerei beruht auf der Arbeit von über 50 Mitarbeitern, welche 365 Tage im Jahr mit viel Einsatz und Herzblut Ihre Arbeit für unsere Kunden und Gäste leistenDie Füger GmbH umfasst Bäckereien, Konditoreien und den Restaurantbetrieb «Ochsen» mit Sitz in Mörschwil bei St.Gallen. Das traditionelle Familienunternehmen wird schon in sechster Generation geführt. Im Jahr 1850 betrieb der erste Füger Bäcker die Bäckerei im damaligen Wirtshaus. Über Generationen gelang es den Betrieb immer erfolgreich weiterzuführen, zu investieren, nachhaltig zu erweitern, Werte zu pflegen und diese weiter zu leben.

Für die Zukunft

In Nachhaltigkeit wurde in den letzten Jahren viel investiert. Erdwärme und Wärmerückgewinnung sind die eigenen Energieträger welche die Wärme für Heizung und Wasser bereitstellen.

 

 

Die sechste Generation hat übernommen

Simone, Fabian und Raphael Füger freuen sich, Sie begrüssen zu dürfen.

#ppsShowPopUp_103