Blog

im Oktober — Zöpfe mit Butter aus dem Alpstein

Im Monat Oktober verwenden wir für unsere Zöpfe ausschliesslich Alpstein-Butter vom Berggasthaus Mesmer, welches im Herzen des Alpsteins liegt. Die gewonnene Milch wird während des gesamten Alpsommers zu feinster aromatischer Butter verarbeitet. Dieser einmalige und einzigartige Rohstoff verwenden wir im Oktober für unsere Butterzöpfe. Seien Sie gespannt ob Sie einen Unterschied feststellen.

übrigens stammen unsere frischen Freilandeier unmittelbar aus unserem Dorf Mörschwil(Gärtli Fam. Hanimann ) und die frische Kuhmilch von Tübach (Grüenegg, Ruheberg Fam. Ueli Geisser)

#ppsShowPopUp_103